Kompressionsversorgung – die Lösung bei allen Krankheitsbildern der Venen.

KEIL SANITÄTSHAUS in fulda und umgebung: beratung und begleitung BEI ihrer INDIVIDUELLEN KOMPRESSIONSTHERAPIE.

Sie haben oft müde und schwere Beine? Es zeichnen sich Besenreiser oder Krampfadern ab? Die Venenspezialisten bei KEIL sind für Sie da, wenn es um die Gesundheit Ihrer Beine geht. Bei einer Venenschwäche ist fast immer die Kompressionstherapie mit geeigneten medizinischen Strümpfen oder Strumpfhosen das Mittel der Wahl. Kompression bezeichnet eine dosierte Druckausübung auf das Körpergewebe bzw. auf die entsprechende Extremität. So erreicht man, dass krankhaft geweitete Venen auf ihren ursprünglichen Durchmesser gepresst werden und die noch nicht zerstörten Venenklappen wieder schließen.

Das in den Beinen „versackende“ Blut kann nun wieder besser zirkulieren: Der Thrombose wird vorgebeugt. Lassen Sie sich von unseren Experten in unseren Sanitätshäusern in und um Fulda bei einem individuellen Termin beraten.

© medi

  • Krampfadern

    (Varizen) Venenwandschwäche

  • Lymphödeme

    Behinderung des Lymphabflusses

  • Lipödeme

    Fettverteilungsstörung

Kompressionsversorgung von KEIL in enger Abstimmung mit Ihrem Arzt.

Die Behandlung von Venenkrankheitsbildern aller Art durch Kompressionsstrümpfe erweist sich in der Regel als die effektivste Therapie. Grundsätzlich unterschieden werden können diese nach 4 Kompressionsklassen. Nach einer ärztlichen Verordnung steht Ihrer Kompressionsversorgung nichts mehr im Wege.

Eine individuelle Kompressionstherapie von KEIL erfolgt ausschließlich nach der Diagnose durch einen Arzt. KEIL unterstützt Sie bei der Folgeversorgung.

Maßnehmen mit medi vision.

Mit medi vision bringt medi erstmals ein berührungsloses digitales Tool auf den Markt. Wir können damit mobil, schnell und digital Maß nehmen. Beim digitalen Maßnehmen mit medi vision werden Ihre Beine mit einer 3D-Kamera gescannt. Das Tool generiert ein exaktes 3D-Modell mit allen relevanten Maßen – berührungslos und besonders komfortabel.

Präzise Maßdaten, die von uns noch individuell angepasst werden können: Bei KEIL in Fulda erhalten Sie Ihre ideale Kompressionsversorgung.

 

© medi

Daneben wird die Kompressionstherapie als prophylaktische Maßnahme nach chirurgischen Eingriffen eingesetzt.

Sanitätshaus Keil GmbH
Saarstraße 8
36043 Fulda

Telefon: 0661 25063-0
E-Mail: info@keil-san.de

Filiale Medicum Fulda
Flemingstraße 5
36041 Fulda

Telefon: 0661 25063-0
E-Mail: info@keil-san.de

Filiale Fulda
Robert-Kircher-Straße 12
36037 Fulda

Telefon: 0661 25063-0
E-Mail: info@keil-san.de

Filiale Tann
Brunnengasse 4
36142 Tann/Rhön

Telefon: 06682 97078-31
E-Mail: filiale-tann@keil-san.de

Filiale Neuhof
Kolpingstraße 4-6
36119 Neuhof

Telefon: 06655 910150-0
E-Mail: filiale-neuhof@keil-san.de

KEIL-Sanitätshäuser in Ihrer Nähe.

Kontaktdaten und Öffnungszeiten zu unseren einzelnen Filialen finden Sie hier.

© Copyright – Sanitätshaus Keil GmbH